SCHUSTER MAGAZIN Magazin | Wissen

Serviced Apartments:

Einfach clever wohnen auf Zeit!

Was früher Boardinghäuser waren, sind heute Serviced Apartments. Diese möblierten Wohnungen, die speziell auf das Wohnen auf Zeit zugeschnitten, sind mit alltäglichen Utensilien ausgestattet und zeitlich flexibel zu buchen. Aufgrund ihrer individuellen Ausstattung sind die Apartments sehr behaglich und Pendler, Berufsnomaden, Studierende, aber auch Freizeit- und Businessreisende fühlen sich dort gleich zuhause.

Fast wie die eigenen vier Wände

Im Gegensatz zum Hotelaufenthalt wird das Serviced Apartment zum „eigenen kleinen Reich“ auf Zeit. Denn falls es mal nach Hause geht, bleiben die Klamotten einfach im Schrank und die Zahnbürste im Becher. Da die schicken Apartments auch mit einer Küche ausgestattet sind, kann man getrost das langweilige Brötchen vom Bäcker gegen ein selbstgekochtes Lieblingsessen tauschen. Kategorien gibt es viele, vom Mikrowohnen der Mittelklasse bis zum größeren Luxus Apartment. Aber eines haben Sie gemeinsam: Wohnlichkeit, Individualität, Flexibilität und professionelle Standards, was die Einrichtung und Ausstattung betrifft.

by | März 2021